Lydia-Gemeinde

Ursulinenstr. 35, 12355 Berlin

Termine und Aktuelles

Termine

Veranstaltungen

Feed
16.08.2020
Open-Air Gottesdienst am Mellensee mit Gemeindefest
   mehr
19.09.2020
Marsch für das Leben
   mehr
21.09.2020
-
24.09.2020
Pastorenkonferenz in Bad Blankenburg
   mehr
04.10.2020
Erntedankgottesdienst mit Missionsopfer
   mehr
10.10.2020
-
17.10.2020
Adonia
   mehr
10.10.2020
-
17.10.2020
Frauenwanderwoche in Österreich
   mehr
18.10.2020
Dirndlsonntag
   mehr
11.11.2020
St. Martinsfest mit Laternenumzug
   mehr
14.11.2020
Bezirksmissionstag in Wächtersbach
   mehr
29.11.2020
Adventsmarkt um die Dorfkirche Rudow
   mehr
nächste >>


Weihnachtsmusical „The Christmas Song Contest“ - eine Tradition setzt sich fort

Noch einmal herzlichen Dank für alle, die das Weihnachstmusical als Darsteller, Helfer, Spender, ... möglich gemacht  haben. Fünf Aufführungen an vier verschiedenen Orten, diverse Auf- und Abbauarbeiten, zahllose Probewochenenden sind nun vorbei. Die Anstrengung hat sich gelohnt! Die Zuschauer waren begeistert! Willo hat einen Film erstellt.

  • Weihnachtsmusical 20191122-WA0002
  • plakat_2


Joggathon 2020 - Laufen und feiern für einen guten Zweck

wird von der Kirche des Nazareners in Berlin am am Sonntag, den 07.06.2020 ab 10:30 Uhr zum 22. Mal veranstaltet. Jedes Jahr werden durch die erlaufenen Spenden andere wohltätige Projekte unterstützt. Die Organisation der Hilfen wird von www.helpinghandsev.org, einem Hilfswerk der Kirche des Nazareners, getragen. Jeder ist herzlich willkommen: Ob durchtrainierter Marathonläufer oder gemütlicher Spaziergänger, ob jung oder alt (oder irgendwo dazwischen), ob Mädchen, Junge, Mann oder Frau. Die Hauptsache ist, gemeinsam Spaß zu haben und dabei anderen zu helfen.

Wie am Sonntag im Gottesdienst schon angekündigt wurde, findet er in diesem Jahr aufgrund der Kontaktbeschränkungen in einer etwas anderen Form statt. Am So., 07.06. wird es um 10:30 Uhr einen Open-Air-Gottesdienst in Hybrid-Form geben: als Präsenz-Veranstaltung an der Lydia-Gemeinde sowie als Stream per Zoom oder auf YouTube (das müssen die Techniker noch entscheiden). Ihr seid also herzlich willkommen, vor Ort teilzunehmen. Allerdings wird anschließend dann KEIN gemeinsamer Lauf und auch KEIN Fest im Lydia-Garten stattfinden, sondern jeder Läufer ist eingeladen, in der darauf folgenden Woche an seinem Ort, bzw. auf seiner Lieblingsstrecke zu laufen und die gelaufene Distanz sowie den erlaufenen Betrag dann an uns zu melden.

Hier gibt es die Anmeldeliste als PDF - bitte spätestens 7.6.2020 ausfüllen Mehr Informationen unter Joggathon Berlin

Aktuelles


Zurück zur Übersicht

10.03.2020

Bezirkskirchentag fällt aus!

Anbei das Schreiben unseres Bezirkssuperintendenten:
Liebe Pastoren, liebe Delegierte, liebe Gemeinden,
das Corona-Virus ist das zur Zeit alles beherrschende Thema und natürlich hat auch der BKR sich Gedanken gemacht, ob und wie wir damit an unserem Bezirkskirchentag umgehen müssen.
Letzten Dienstag hatten wir noch beschlossen, nach der derzeitigen Lage den Kirchentag durchführen zu wollen. Wir hatten uns als BKR aber auch noch einmal für heute, 15:00 Uhr verabredet, um die Situation neu zu bewerten.
Nach einem gründlichen Abwägen viele neuer Informationen und aller Argument für oder gegen eine Verschiebung des Kirchentags haben wir entschieden, ihn nun doch zu verschieben, und zwar in eine Zeit möglichst nahe nach der Sommerpause.
Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir sehen natürlich, dass das für viele von Euch auch eine Enttäuschung sein mag.
Dennoch sprachen nach unserem Dafürhalten letztlich mehr Dinge dafür als dagegen.
Eine Reihe Pastoren und Delegierte deuteten an, dass sie nicht kommen möchten bzw. baten um Verschiebung.
Unsere Kirchenleiter, Verne Ward als unser Interims-Regional-Direktor und Dr. Graves als unser Generalsuperintendent wollten uns zwar keine Absage erteilen, haben aber ihre Bedenken geäußert. Es gälte vor allen Dingen die Menschen zu schützen, die stark gefährdet sind und das sind die älteren und gebrechlichen Geschwister und solche mit Vorerkrankungen.
Insbesondere Dr. Graves hat das Dilemma, dass er nach unserem Bezirkskirchentag noch Kirchentage in Osteuropa zu halten hat, und wahrscheinlich von Deutschland aus gar nicht mehr (oder nur mit 14-tägiger Quarantäne) in diese Länder einreisen kann.
Kurz, es sprach am Ende mehr für die Verschiebung, als dagegen.
Ich weiß, dass sich einige wegen der Entscheidung ärgern oder aufregen werden. Hätten wir anders entschieden, hätte sich andere geärgert oder aufgeregt. Es ist uns klar, dass es zu diesem Thema sehr unterschiedliche Bewertungen und Meinungen gibt.
Wir hoffen auf Euer aller Verständnis angesichts der Schwierigkeit und Komplexität diese Themas.
Alle Pastoren und Schriftführer werden dringend gebeten, ihre Gemeinde und die Delegierten zu informieren, damit nicht am Ende Geschwister vor den verschlossenen Türen der Gemeinde Frankenthal stehen.
Wir werden schnellstmöglich einen Ausweichtermin bekanntgeben, sobald dieser feststeht.
Mit herzlichem Gruß
Ingo Hunaeus
Bezirkssuperintendent
cid:image002.jpg@01D5F707.2E3B07F0cid:image004.png@01D5F707.2E3B07F0
Ingo Hunaeus – Bezirkssuperintendent
Tel. 06182-27527 | Mobil: +49-179-2113498 | Fax: 06182-7876881
Ingo.Hunaeus@nazarener.de | www.kirchedesnazareners.de



Zurück zur Übersicht