Lydia-Gemeinde

Ursulinenstr. 35, 12355 Berlin

Termine und Aktuelles

Termine

Veranstaltungen

Feed
13.11.2021
Bezirksmissionstag in Wächtersbach
   mehr



 Joggathon 2021 - Laufen und feiern für einen guten Zweck

Jeder ist herzlich willkommen: Ob durchtrainierter Marathonläufer oder gemütlicher Spaziergänger, ob jung oder alt (oder irgendwo dazwischen), ob Mädchen, Junge, Mann oder Frau. Die Hauptsache ist, gemeinsam Spaß zu haben und dabei anderen zu helfen.

Der Joggathon wird von der Kirche des Nazareners in Berlin am am Sonntag, den 30.05.2021 ab 10:30 Uhr zum 22. Mal veranstaltet. Jedes Jahr werden durch die erlaufenen Spenden andere wohltätige Projekte unterstützt. Die Organisation der Hilfen wird von www.helpinghandsev.org, einem Hilfswerk der Kirche des Nazareners, getragen. Dieses Jahr laufen wir für drei Projekte: Sozialarbeit im Rotlicht Franfurt a.M. 50%, Wassertank in Uganda 25% und Landwirtschaft 25%.

Wie letztes Jahr findet der Joggathon aufgrund der Kontaktbeschränkungen in einer etwas anderen Form statt:

Zum Auftakt: Gottesdienst unter freiem Himmel um 10.30 Uhr in der Lydia-Gemeinde, Ursulinenstr. 35, 12355 Berlin in Hybrid-Form geben: als Präsenz-Veranstaltung an der Lydia-Gemeinde sowie als Stream. Ihr seid also herzlich willkommen, vor Ort teilzunehmen
Darauf folgt die Laufwoche bis zum 6. Juni, die Teilnehmer absolvieren in dieser Woche einen Lauf von 60 Minuten und melden die dabei zurückgelegte Entfernung an die Veranstalter. Das Ergebnis wird dann in »Joggathon-Runden« umgerechnet.
Falls die Versammlungsverbote rechtzeitig aufgehoben werden, könnte noch ein Joggathon-Fest mit Lauf vor Ort improvisiert werden.
Alle Informationen finden sich auch in diesem PDF-Flugblatt: [Joggathon 2021]

Hier gibt es die Anmeldeliste als PDF - bitte spätestens 6.6.2021 ausfüllen Mehr Informationen unter Joggathon Berlin

Aktuelles


Zurück zur Übersicht

28.08.2021

OpenAir Familiengottesdienst

Nachdem wir mit vielen tollen Helfern am letzten Wochenende die Hecke wieder auf ein annehmbares Maß gekürzt hatten (Danke für den tollen Kuchen von Frauke und Delaja!), durften wir gestern mit vielen Besuchern den Familiengottesdienst mit Lagerfeuer feiern.
Ingo Hunaeus predigte über die Einladung zum Gastmahl (Lukas 14). Lassen wir uns rufen, um daran mit ganzem Herzen teilzunehmen? Oder sind wir zu sehr mit eigenen Angelegenheiten beschäftigt und lassen uns ablenken? Gehen wir bis an die Hecken und Zäune, um auch die letzten noch einzuladen? ...
Anschließend durften wir uns bei netten Gesprächen mit Stockbrot und Würstchen stärken, während Jo Songs/Spirituals von Joe Cocker, Lionel Richie, Whitney Houston, etc. vortrug... wir freuen uns auf eine Fortsetzung!

Hier noch ein paar Worte von Jo:
Was für ein herrlicher Tag und was für ein schöner Abend. Danke an Ingo Hunaeus für die tolle Predigt. Unsere Stühle waren vollständig besetzt. Die Stimmung war einfach gut und Nachbarn, Freunde sowie Gäste aus anderen Gemeinden waren mit dabei. Danke an das gute und fleißige Team der Lydia Gemeinde, für die gute Technik von Willo und danke für alle Gebete. Danke an unseren liebenden Gott für einfach alles, besonders dass diese riesigen Regenwolken einfach an uns vorbeizogen. ♥️
Wir danken/beten für
den unfallfreien und guten Verlauf beim Heckenschnitt
für das Gemeindefest und die wunderbare Musik!
die neuen Kontakte
das tolle Wetter - trotz gegenteiliger Wetterberichte blieb es in Rudow trocken, während dafür anscheinend alles in Lichterade runterkam.

 2021_08_21 Kuchen.jpg
 2021_08_29 Lagerfeuer.jpg


Zurück zur Übersicht